Tierhalterhaftpflicht 2020 · Hundehaftpflicht & Pferdehaftpflicht

Tierhalterhaftpflicht - Haftpflicht für Tierhalter - Hunde, Pferde und andere Zugtiere

Eine generelle bundesweite Verpflichtung zum Abschluss einer Tierhalterhaftpflicht Versicherung gibt es zwar nicht. Allerdings schreibt in einigen Bundesländern der Gesetzgeber für Hundebesitzer den Abschluss einer Hundehalterversicherung vor. Davon abgesehen ist eine Tierhalterhaftpflicht für alle Besitzer von Hunden, Pferden oder anderen Zugtieren zu empfehlen. Über die private Haftpflichtversicherung sind lediglich kleinere Tiere wie Kaninchen oder Vögel versichert. Neben dem Versicherungsnehmer selbst sind durch die Tierhalterhaftpflicht auch andere Personen, die sich gelegentlich um das betreffende Tier kümmern, abgesichert. Haftpflichtversicherung
Tierhalter Haftpflicht Vergleich
Günstige Haftpflicht Tarife
Allerdings ist dieser Versicherungsschutz auf durch das Tier verursachte Schäden begrenzt. Wird die betreffende Person selbst vom Tier gebissen besteht kein Leistungsanspruch gegenüber der Tierhalterhaftpflicht.

Hundehalter Haftpflicht

Die Leistungen und Bedingungen der verschiedenen Versicherer können sich mitunter stark unterscheiden. So übernehmen einige Versicherungen einen Schaden auch dann, wenn der Versicherungsnehmer seine Sorgfaltspflichten verletzt bzw. vernachlässigt. Die Höhe des Beitrags richtet sich unter anderem vom versicherten Tier ab. So sind Kampfhunde in der Prämie teurer oder eventuell sogar komplett von einem Versicherungsschutz ausgenommen. Sollten Hunde beispielsweise als Wachhund zu betrieblichen Zwecken genutzt werden, können diese auch im Rahmen einer Betriebshaftpflicht versichert werden. Beim Abschluss der Tierhalterhaftpflicht sollte auf eine ausreichende Deckung von mindestens 3 Millionen Euro geachtet werden.

Hundehalter Haftpflicht Vergleich - Zuletzt aktualisiert am: 07.08.2020

 

Pferdehalter Haftpflicht

Für Pferdehalter ist es wichtig, dass die gewählte Police auch das sogenannte Fremdreiterrisiko abdeckt. Besteht für das versicherte Pferd eine Reiterbeteiligung so müssen alle weiteren Pferdehalter im Vertrag namentlich erwähnt werden. Je nach Assekuranz werden auch Policen für exotische Tiere wie Leguane, Affen, Schlangen oder Raubkatzen angeboten. Allerdings gelten hierfür bestimmte Sonderbedingungen, die individuell mit dem Versicherer vereinbart werden müssen, da es sich hierbei um keine Standardpolicen handelt.

Tierhalterhaftpflicht - Welche Risiken sind abgedeckt?

Durch die Tierhalterhaftpflicht abgesicherte Risiken:

 

Was die Tierhalterhaftpflicht im Versicherungsfall leistet

Zunächst überprüft die Tierhalterhaftpflicht Versicherung ob eine gestellte Forderung berechtigt und von der Höhe her angemessen ist. Ist der Anspruch begründet, wird dieser bis zur vereinbarten Deckungssumme von der Versicherung reguliert. Unberechtigte Ansprüche vom Gegner des Anspruchstellers werden falls erforderlich auch mit juristischen Mitteln abgewehrt. Somit beinhaltet die Tierhalter Haftpflicht für den Versicherten auch quasi eine Rechtsschutzversicherung. Für bestimmte Personengruppen bieten Anbieter von Tierhalterhaftpflicht Versicherungen Rabatte an. Dies gilt beispielsweise für Menschen, die besondere Erfahrung im Umgang mit Tieren haben.

 

Tierhalterhaftpflicht Angebote 2020


Angebot zur Tier-Haftpflichtversicherung

Wenn Sie ein individuelles Angebot wünschen, senden Sie uns einfach eine Anfrage. Dieser Service ist natürlich kostenlos und unverbindlich.




Haftpflichtversicherung Vergleich

Das Vergleichsportal zur Haftpflichtversicherung 2020

Haftpflichtversicherung 24 - Angebote, Rechner und Vergleiche - Aktuelle Haftpflichtversicherung Testsieger
Aktuelle Haftpflicht Tarife 2020

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Haftpflichtversicherung mit 1.0 bewertet, wobei 1 die schlechteste
und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 08.07.2020